Kat-Leuchtturm auf der CCExpo 2015

Nach nunmehr 3 Jahren intensiver Forschung im Konsortium findet das Projekt „Kat-Leuchttürme“ zum 31. Oktober 2015 seinen erfolgreichen Abschluss. Bereits im April diesen Jahres bestand die Möglichkeit, dem 2-tägigen Feldtest beizuwohnen. Dort wurde das technische System der interessierten Fachöffentlichkeit vorgestellt und im Echtbetrieb getestet. Die dort erkannten Modifizierungsbedarfe wurden zwischenzeitlich umgesetzt. Ein Kat-L-Handbuch sowie eine Broschüre befinden sich derzeit im finalen Entstehungsprozess. 

Auf der CCExpo, welche in der Zeit vom 6. – 7. Oktober 2015 bereits zum 15. Mal stattfindet, wird auch unser Kat-L-Team mit einem eigenen Stand (Halle 20, Stand B42 / Messe Berlin, Eingang Nord, Ehrenhalle, Masurenallee; Messehalle 20 und Palais am Funkturm) vertreten sein und dem interessierten Besucher das Konzept der Katastrophenschutz-Leuchttürme gern persönlich erläutern. Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, unseren Stand auf der CCExpo 2015 zu besuchen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Ferner wird Herr Thomas Leitert an beiden Tagen zum Thema „Rekommunalisierung von Sicherheit - Mit vorbeugendem Katastrophenschutz kommunale Einnahmen erzielen“ vortragen.

Die Foren mit den zugehörigen Vortragszeiten finden Sie hier:

https://ccexpo.de/besucher/foren/zukunfts-forum/

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen vor Ort.

Für weitere Details und die Teilnehmeranmeldungen besuchen Sie bitte die Website www.CCExpo.de.